KOSTEN

Was ein Hausbau letztendlich kostet

Eine lückenlose Dokumentation aller Hausbau Kosten haben wir auf den diversen Blogs und Seiten  vermisst.

Warum das gerne verschwiegen wird ?

Für viele wäre dies sicher hilfreich, denn wie häufig haben sich Menschen völlig verkalkuliert beim Hausbau. Es fallen viele viele Kosten und Gebühren an, mit denen man gar nicht rechnet. Wir haben diese Erfahrung auch gemacht und daher möchten wir euch damit ein wenig Hilfe beim Planen und Rechnen anbieten.

 

MonatWofürKosten
Nov.20Gebühr Katasteramt€ 420,42
Dez.20Grundstücksvermessung und Grenzwiederherstellung€ 2.535,88
Dez.20Lage- und Höhenplan erstellen durch Vermessungsbüro€ 290,–
Dez.20Notar – Grundstücksvertrag€ 465,92
Jan. 21Amtsgericht – Vormerkung Grundstückseintrag€ 58,50
 Jan. 21Grundstück – Kaufvertrag € 19.121,–
 Jan. 21Gebühr VG Hachenburg für Verzichtserklärung Grundstück€ 15,00
Feb. 21Finanzamt Mayen – Grunderwerbsteuer€ 956,00
bisherige Kosten€ 23.862,72

Schreibe einen Kommentar